Autobrand


Autobrand: Ruhe bewahren
 
 
Wenn das Auto während der Fahrt zu brennen beginnt:
 
-          Sofort am Fahrbahnrand oder in einer Pannenbucht anhalten
-          Zündung ausschalten und Motorhaube entriegeln
-          Mitfahrer in Sicherheit bringen
-          Fahrzeug mit Warndreieck absichern
-          Feuerwehr alarmieren
-          Gegebenenfalls Handschuhe anziehen und Feuerlöscher einsetzen
-          Motorhaube leicht anheben und mit kurzen, gezielten Stößen löschen
-          Gefahr der Wiederentzündung beachten !
 
Brand nach einem Unfall:
 
-          Absichern der Unfallstelle, Feuerwehr alarmieren
-          Personen aus Fahrzeugen retten
-          Erste Hilfe leisten
-          Verletzte aus Gefahrenbereich bringen
-          Vorsicht, wenn Treibstoff austritt: erhöhte Brandgefahr
-          Nicht Rauchen an der Unfallstelle
 


Wichtig:
ein brennendes Auto explodiert nur im Fernsehen oder wenn es Sprengstoff geladen hat !