Zweimal Opel: Auffahrunfall auf der Autobahn

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Abend ein etwa 36-jähriger Corsa-Fahrer aus dem Landkreis Aichach zwischen Sulzemoos und Odelzhausen auf einen vorausfahrenden Opel Meriva  eines Augsburgers aufgefahren.

Durch den Aufprall gerieten beide Fahrzeuge ins Schleudern,  kamen auf dem Standstreifen zum Stehen beziehungsweise landeten  im Straßengraben. Einer der Unfallbeteiligten kam mit dem BRK zur Beobachtung ins Krankenhaus, der zweite Fahrer wurde zur Abklärung weiter Unfallursachen  zur VPI gebracht. An beiden Fahrzeugen entsatnd erhebliche Sachschaden. Während des Einsatzes und der Aufräumarbeiten musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Wegen des geringen Verkehrsaufkommens kam es aber zu keinen nennenswerten Behinderungen.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Sulzemoos und Feldgeding.
 
Alarm: 20.34 h



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
10:34:00 06.12.2014