Aus Schreck in den Graben

Ein 39-jähriger Mazdafahrer aus dem Großraum Heilbronn ist am späten Abend in Richtung München unterwegs.

Zwischen Odelzhausen und Sulzemoos wollte der Mann ein vorausfahrendes Auto überholen. Dessen Fahrern wiederum geriet aus ungeklärter Ursache etwas zu weit nach links. Der Fahrer des Mazda bekam einen Schreck, veriss vermutlich das Lenkrad und verlor die Herrschaft über sein Auto. Der Mazda kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und bleib auf dem Dach liegen. Ersthelfer zogen den leicht verletzten 39-jährigen aus dem Fahrzeug. Das BRK brachte den Heilbronner mit Schürfwunden und Prellungen zur Behandlung in ein Krankenhaus.
Während der Aufräumarbeiten musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden, Mitarbeiter von A plus erneuerten mehrere Meter Wildschutzzaun.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen und Adelzhausen.
 
Alarm: 22.47 h
 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
08:59:00 23.03.2015