Verstopfter Gully

Ein verstopfter Gully und nicht angepasste Geschwindigkeit waren vermutlich die Ursache für einen Unfall am Nachmittag auf der Autobahn.

Kurz nach der AS Odelzhausen hatte sich in Fahrtrichtung München wegen eines verstopften Gullys eine größere Wasserlache auf der Autobahn gebildet. Der Fahrer eines weißen Peugeot Transporters erkannte die Gefahr zu spät und kam  mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Dabei prallte der Transporter mit einem nachfolgenden BMW Z 4 zusammen. Zum Glück blieb es bei den beteiligten Fahrzeuginsassen bei einem gehörigen Schreck, die Fahrzeuge wurden allerdings erheblich beschädigt.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen und Adelzhausen.






Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:17:00 18.04.2015