Totalschaden nach Hexenschuss

Ein plötzlicher Schmerz im Rücken hat heute Nachmittag zu einem Unfall auf der Autobahn geführt:

der 57-jähriger Fahrer eines Sprinters war in Richtung München unterwegs als er zwischen Odelzhausen und Sulzemoos   durch eine unglückliche Bewegung einen plötzlichen starken Schmerz im Rücken verspürte. Er verriss deswegen das Lenkrad, fuhr mit seinem Wagen auf das Heck eines LKW und landete an der Leitplanke. Der 57-jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.
Die Feuerwehr Odelzhausen sicherte die Unfallstelle ab.








Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:11:00 21.04.2015