Gegenverkehr übersehen

Ein 34-jähriger Autofahrer hat am Vormittag beim Überholen auf der Staatsstraße zwischen Odelzhausen und Wiedenzhausen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen.

Beim Wiedereinscheren kam der Mann mit seinem Wagen ins Schleudern und rutschte mehrere Meter einen Abhang hinunter.  Eine etwa 30-jährige Beifahrerin auf dem Rücksitz erlitt bei dem Unfall schwere Rückenverletzungen, der Fahrer und ein weiterer Insasse wurden leicht verletzt. Das BRK brachte die Verletzten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Während des Einsatzes musste die Staatsstraße kurzzeitig in beiden Richtungen gesperrt werden.
 
 
    


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
12:49:00 15.05.2015