PKW in Vollbrand

Ein etwa 55-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis war mit seinem Mercedes in Richtung München unterwegs.

Zwischen Sulzemoos und Dachau bemerkte er plötzlich Rauch aus dem Motorraum, kurze Zeit später stand der Mercedes in Vollbrand. Die alarmierten Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen, Sulzemoos und Feldgeding konnten trotz raschen Eingreifens das Auto nicht mehr retten. Verletzt wurde zum Glück niemand. Während des Einsatzes musste die rechte Fahrspur in Richtung München kurzzeitig gesperrt werden.


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
14:11:00 06.06.2015