Lenkrad verrissen

Eine 23-jährige Autofahrerin aus dem Raum Donauwörth ist am späten Abend auf der Autobahn verunglückt.

Die junge Frau war mit ihrem Hyundai i 20 in Richtung München unterwegs. Zwischen Sulzemoos und Dachau / Fürstenfeldbruck fuhr die junge Frau in der mittleren Spur als sie nach Zeugenaussagen auf einmal nach links lenkte, dann schlagartig wieder nach rechts. Durch dieses abrupte Fahrmanöver kam der Hyundai ins Schleudern und überschlug sich. Zum Glück blieb die junge Frau nur leicht verletzt.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odezhausen, Wiedenzhausen, Sulzemoos und Feldgeding..
 
Alarm: 22:11 Uhr








Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:13:00 14.06.2015