Peugeot kommt ins Schleudern

Eine 21-jährige Fahrerin aus München war mit ihrem Peugeot 206 in Richtung Augsburg unterwegs.

Zwischen Sulzemoos und Odelzhausen ist die junge Frau aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und hat einen neben ihr fahrenden Audi A 6 Avant mit slowakischer Zulassung berührt. Beide Fahrzeuge prallten in die Mittelleitplanke, die Peugeot-Fahrerin touchierte darüber hinaus auch noch einen Sattelzug auf der rechten Spur und wurde wieder auf den Überholstreifen zurückgeschleudert. Zwei Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, sie kamen mit dem BRK ins Krankenhaus. Die linke und die mittlere Spur mussten während der Unfallaufnahme gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Sulzemoos und Feldgeding. 




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
22:43:00 10.07.2015