LKW – Anhänger brennt

Der mit Stroh beladene Anhänger eines LKW-Zuges aus Österreich ist am Nachmittag aus noch ungeklärter Ursache zwischen Adelzhausen und Odelzhausen in Brand geraten.

In Höhe des Parkplatzes Adelzhauser Berg bemerkte der Fahrer Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug. Er konnte den LKW gerade noch rechtzeitig abkuppeln als der Hänger vollkommen in Brand geriet. Die Löscharbeiten gestalteten sich sehr schwierig und zeitaufwändig, weil erst ein Radlader der Autobahnbetreibergesellschaft a+ aus Dachau an die Einsatzstelle gebracht werden musste. Darüberhinaus mussten die Feuerwehren aus Odelzhausen, Adelzhausen und Dasing eine mehrere hundert Meter lange Schlauchleitung legen, um die Löschwasserversorgung sicher zu stellen.

Während der Einsatzarbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung München für mehrere Stunden gesperrt werden, es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau bis zur AS Friedberg.



 


 


 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:25:00 13.08.2015