Brennender Teppich

Einen brennenden Teppich in einer Wohnung in der Marktstraße konnte die Feuerwehr gerade noch löschen bevor die Flammen auf das Mobiliar übergriffen.

Ursache des Brandes war eine noch glimmende Zigarette, die der stark alkoholisierte Mieter der Wohnung auf den Teppich geworfen hatte. Der Mann kam zur Ausnüchterung mit dem BRK ins Krankenhaus.
Es war bereits der dritte Einsatz in dieser Wohnung: jedes Mal konnte ein größerer Brand durch das rasche Eingreifen der Odelzhausener Feuerwehr gerade noch verhindert werden.


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:46:00 15.08.2015