Milchlaster im Graben

Der Fahrer eines Milchlasters war in Richtung Stuttgart unterwegs als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Der Sattelzug kam kurz vor Dasing von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Fahrer war in seinem Führerhaus eingeklemmt, aber ansprechbar. Einsatzkräfte der FFW Adelzhausen befreiten den Fahrer und übergaben ihn an die Besatzung eines RTH, der den Mann in ein Krankenhaus flog.
Im Stau vor der Unfallstelle ereigneten sich kleinere Folgeunfälle. Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden, der Verkehr wurde über die Behelfsausfahrt umgeleitet.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Aichach, Adelzhausen, Odelzhausen und Dasing.

Alarm: 14:28 Uhr





Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
20:16:00 04.10.2015
Quelle
http://www.augsburger-allg....html