Dachstuhlbrand in Odelzhausen

Zu einem Dachstuhlbrand musste die Feuerwehr am frühen Abend in die Schlossstraße ausrücken.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es in der Dachisolierung zu einem Schwelbrand. Die Einsatzkräfte mussten das Dach teilweise öffnen, um alle Glutnester ablöschen zu können. Verletzt wurde zum Glück niemand.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Höfa, Wiedenzhausen, Sulzemoos und die Drehleiter aus Maisach, sowie der KBM Dachau Land 3 / 4,  das BRK und die PI Dachau. 





Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:31:00 21.04.2016