und wieder: Aquaplaning

Vermutlich Aquaplaning war wieder einmal die Ursache für einen VU auf der Autobahn zwischen Sulzemoos und der AS-Dachau/FFB

Ein 36 jähriger Taxifahrer aus Augsburg war mit seinem Fahrzeug Richtung München unterwegs als er er die Herrschaft über seinen Mercedes verlor, ins Schleudern geriet und auf einen BMW auffuhr. Verletzt wurde zum Glück niemand, beide Autos konnten weiter fahren. Die Feuerwehren Odelzhausen, Feldgeding und Sulzemoos sicherte die Unfallstelle ab.

 




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
13:25:00 01.07.2016