Zu nah aufgefahren

Zu geringer Sicherheitsabstand war vermutlich die Ursache für zwei Auffahrunfälle auf der Autobahn am Abend zwischen Odelzhausen und Adelzhausen.

Kurz vor der AS Adelzhausen waren in beide Unfälle mehrere Fahrzeuge verwickelt. Zum Glück blieb es bei reinem Blechschaden, verletzt wurde niemand. Im Berufsverkehr kam es allerdings zu einem Rückstau vor den Unfallstellen.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen und Adelzhausen.


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
06:33:00 11.11.2016