100. Einsatz am Heiligen Abend

Vom Christbaum weg auf die Autobahn musste die Feuerwehr am Heiligen Abend ausrücken:  

Ein 52 jähriger Autofahrer aus Augsburg hatte es offensichtlich zu eilig, nach Hause zur Bescherung zu kommen. Kurz vor der AS Odelzhausen verlor der Mann bei einem Überholmanöver aus noch ungeklärter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte in die Mittelleitplanke. Der Fahrer hatte Glück im Unglück und blieb unverletzt.
Die Einsatzkräfte mussten den linken und mittleren Fahrstreifen zur Fahrbahnreinigung kurzzeitig sperren. Wegen des geringen Verkehrsaufkommens kam es jedoch zu keinen Staus.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Sulzemoos und Feldgeding, das THW mit dem First Responder, das BRK und die VPI FFB.
Alarm: 20.23 h
 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
14:09:00 25.12.2016