Überholvorgang mit Folgen

In Höhe der AS Odelzhausen in Fahrtrichtung München bemerkte ein 50 jähriger Nissan-Fahrer aus Reutlingen, dass ein vor ihm fahrender LKW überholen wollte.

Der Mann wechselte nach links und übersah dabei einen von hinten kommenden 21 jährigen Seat-Fahrer aus Aichach. Der junge Mann konnte wegen des abrupten Fahrmanövers nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Nissan X-Trail auf. Beide Fahrer erlitten zum Glück nur leichte Verletzungen und kamen mit dem BRK ins Krankenhaus.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Adelzhausen und Wiedenzhausen, sowie das BRK, die Johanniter, die VPI FFB und die Autobahngesellschaft a+.
Alarm:  14.26 h 
Ende: 15.47 h

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:34:00 16.01.2017