Auffahrunfälle im Berufsverkehr

Zwei Auffahrunfälle kurz hintereinander haben im morgendlichen Berufsverkehr zu Behinderungen auf der Autobahn in Richtung München geführt: 

zwischen Odelzhausen und Sulzemoos ist zuerst eine 31 jährige Friedbergerin  mit ihrem BMW X 1 aus Unachtsamkeit auf das vorausfahrende Fahrzeug aufgefahren. Denn zweiten Unfall hat ein 38 jähriger Meringer mit seinem 3er BMW ebenfalls aus Unachtsamkeit verursacht. Verletzt wurde zum Glück niemand, der linke Fahrstreifen war während der Aufräumarbeiten gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen und Pfaffenhofen an der Glonn, der Rettungsdienst und die VPI FFB.

Alarm:  07.30 h   Ende:  08.30




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
12:08:00 13.03.2017