Auffahrunfall ist glimpflich ausgegangen

Auf der Autobahn hat sich am Vormittag zwischen Odelzhausen und Sulzemoos ein Auffahrunfall mit vier beteiligten PKW ereignet.

Aus Unachtsamkeit hat eine etwa 20 jährige Autofahrerin aus dem Raum Augsburg übersehen, dass ein vorausfahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt bremsen musste. Auch die beiden nachfolgenden Fahrzeuge waren zu nah auf den Vordermann aufgefahren und konnten ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ein Fahrzeuginsassin erlitt neben einem kleinen Schock zum Glück nur leichtere Blessuren. Die Frau kam mit dem BRK zur Beobachtung in eine Klinik.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen und Adelzhausen, das BRK und die VPI FFB.
Alarm: 10.13 h  Ende  12.16 h




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:56:00 02.04.2017