Urlaubsfahrt endet mit Autobrand

Eine etwa 40 jährige Frau aus dem Raum Wertingen war mit ihren drei Kindern auf der Rückfahrt von einer Urlaubsreise aus Kroatien.

Kurz nach der AS Odelzhausen kam es am PKW zu einem technischen Defekt: die Frau hörte einen Knall und sah Flammen aus dem Motorraum. Sie konnte ihr Auto noch auf den Pannenstreifen lenken und mit ihren Kindern das Fahrzeug unverletzt verlassen. Die Feuerwehren aus Odelzhausen und Wiedenzhausen löschten den in dann in Vollbrand stehenden PKW unter Atemschutz.
Während des Einsatzes mussten der rechte und der mittlere Fahrstreifen gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen, Adelzhausen und Heretshausen.
 
Alarm:  22.08 h  Ende:  23.29 h






Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
08:50:00 16.06.2017