Fahrerin übersieht LKW

Aus Unachtsamkeit ist eine 40 jährige Autofahrerin aus Karlsfeld auf einen LKW aufgefahren.

Die Frau war mit ihrem Skoda in Richtung München unterwegs als sie kurz vor der AS Odelzhausen zu weit nach rechts gekommen war und auf das Heck des LKW-Auflegers prallte. Die Fahrerin und ihre beiden Kinder erlitten zum Glück nur leichtere Blesuren und einen gehörigen Schreck. Während des Einsatzes mussten zwei Fahrstreifen gesperrt werden, es bildete sich rasch ein etwa 4 Kilometer langer Rückstau.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Adelzhausen und Heretshausen, das BRK, die KBI und die VPI FFB.
 
Alarm:   14.34 h  Ende 15.59 h





Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:31:00 09.07.2017