Ölunfall in Dietenhausen

Beim Umfüllen eines Altöltanks waren durch einen technischen Defekt an der Pumpe des Tankfahrzeuges zwischen 200 und 500 Liter Öl ausgelaufen.

Den Einsatzkräften gelang es mit mehr als 30 Sack Ölbindern und durch den Einsatz so genannter Ölschlangen zu verhindern, dass größerer Schaden entstand.
Im Einsatz waren die Feuerwehr Odelzhausen, das Wasserwirtschaftsamt, Mitarbeiter des Bauhofes Odelzhausen und die PI Dachau.
 
Alarm: 10.26 h 
Ende:   12.49 h




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:31:00 25.05.2018