Beim Überholen nicht aufgepasst

Ein 27 jähriger Audifahrer aus dem Raum Erlangen-Höchstadt hat kurz vor der AS Adelzhausen in Richtung Stuttgart beim Überholen nicht aufgepasst:

er berührte mit seinem Audi einen Mercedes, der auf einem Anhänger zwei Motorräder geladen hatte. Der etwa 45 jährige Mercedesfahrer verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug und den sich aufschaukelnden Anhänger, streifte die mittlere Betonschutzplanke und schleuderte nach rechts in den Graben. Zum Glück blieben alle Fahrzeuginsassen unverletzt.
Wegen der Aufräumarbeiten mussten die Fahrbahn Richtung Stuttgart und der linke Fahrstreifen Richtung München kurzzeitig gesperrt werden. Es bildete sich im lebhaften Reiseverkehr rasch ein mehrere Kilometer langer Rückstau.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhuasen, Adelzhausen und Wiedenzhausen, das BRK, die VPI FFB und die Autobahngesellschaft a+.
 
Alarm:   14.38 h 
Ende:    16.44 h





Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:37:00 02.06.2018