Mercedes in Vollbrand

Eine 45 jährige Autofahrerin aus Günzburg war mit ihrem Mercedes in Richtung München unterwegs als sie kurz vor dem Parkplatz Fuchsberg Rauchentwicklung im Motorraum bemerkte.

Geistesgegenwärtig verließ die Fahrerin die Autobahn und lenkte ihr Fahrzeug auf den Parkplatz. Kurze Zeit später stand der Mercedes in Vollbrand. Die Feuerwehren aus Odelzhausen und Wiedenzhausen löschten unter Atemschutz das Fahrzeug. Da wegen des Defektes sehr viel Diesel ausgelaufen war, mussten das Wasserwirtschaftsamt und die Autobahngesellschaft a+ nachalarmiert werden, um das kontaminierte Erdreich fachgerecht zu entsorgen. Verletzt wurde zum Glück niemand.
 
Alarm: 06.54 h 
Ende:  08.46 h


 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
10:50:00 01.07.2018