Kurzzeitige Vollsperrung nach VU mit Wohnmobil

Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit und zu geringem Sicherheitsabstand, kam es zu Unfall zwischen einem 35-jährigem Fahrer aus dem Kreis Heidenheim und einem Fahrer mit seinem Wohnmobil.

Bei dem Unfall kamen alle beteiligten Personen zum Glück mit leichten Verletzung davon. Die Autobahn musste auf Grund der Unfallteile, welche über die komplette Fahrbahn verteilt wurden, kurzzeitig zwischen Adelzhausen und Odelzhausen voll gesperrt werden.
Im Einsatz war die Feuerwehr aus Adelzhausen, Feuerwehr Dasing und die Feuerwehr aus Odelzhausen, sowie das BRK und die Polizei.
 
Alarm: 18:23 Uhr
Ende:   19:50 Uhr 






Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
20:21:00 14.07.2018