Bra(nd)tkartoffeln auf der Autobahn

Am frühen Morgen war ein 67 jähriger Landwirt mit seinem MAN Kleintransporter und einer Ladung Kartoffeln auf der Autobahn in Richtung München unterwegs.

Kurz vor der AS DAH /FFB bemerkte er Rauch in der Fahrkabine. Die Feuerwehr Sulzemoos hatte die Flammen rasch unter Kontrolle, verletzt wurde zum Glück niemand.
Die Feuerwehren Odelzhausen und Feldgeding sperrten während des Einsatzes den Pannenstreifen und die rechte Fahrspur.
 
Alarm: 05.50 h Ende: 06.11 h
 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
04:53:00 29.11.2018