Informationen > News > Elf auf einen Streich

Aus Unachtsamkeit und wegen zu geringen Abstands sind am späten Nachmittag auf der Autobahn in Fahrtrichtung München kurz vor der AS Sulzemoos elf Autos aufeinander gefahren.

Zum Glück erlitt nur eine Person leichte Verletzungen, sonst blieb es bei zum Teil erheblichen Blechschäden. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Adelzhausen und Wiedenzhausen, mehrere RTW und NEF sowie die VPI FFB und die Autobahngesellschaft a+.
 
Alarm: 17.00 Uhr




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
06:26:00 25.01.2019